Browsed by
Kategorie: Startseite

Kunstfestival Species next Door im KuBiZ, 27.+28.08. 12-20:30 Uhr
Mehr Infos siehe Flyer und Text weiter unten.

Achtung:
Das Konzert wird wegen Regen auf Sonntag 19 Uhr verschoben!
Dauer ca. 1h.

Programm:
Samstag 27.08.
12 Uhr: Eröffnung, Performance Nina Hansen
16 Uhr: Führung mit den Künstler*innen und Künstlern
18 Uhr: Performance Nina Hansen
sowie ganztags Graffiti Artists

Sonntag 28.08.
14 Uhr: Führung durch das KuBiZ
16 Uhr: Performance Nina Hansen
19 Uhr: Electric Garden: Ursula Häse & Robert Meyer. Theremin, Stimme, Elektronic, Bass

Obstbaumschnitt Workshop

Obstbaumschnitt Workshop

Obstbäume im Sommer richtig schneiden – aber wie?

Am Sonntag, 04.09.2022, 11.00-18.00 Uhr
KuBiZ (Kultur-und Bildungszentrum Raoul Wallenberg) Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weissensee

Foto: „20180916_Mohndorf_007“ by Tauralbus is licensed under CC BY 2.0

Volker Croy, Fachberater im Gartennetzwerk Dresden, wird uns in diesem Workshop Einblick in die Grundtechniken des Obstbaum-Sommerschnitts geben.
Im Offenen-Garten vom KuBiZ gibt es über 30 unterschiedliche Obstbäume, die von den Nachbar*innen und Besucher*innen auf Grund des leckeren Obstes und ihrem Schatten geliebt werden.
Aber wie können wir die Bäume gesund erhalten und in ihren Wachstum unterstützen?
In diesem Workshop wird es einen theoretische Einführung geben und dann werden wir unser Wissen unter der Anleitung von Volker Croy an den Bäumen des KuBiZ-Garten anwenden.

Zwischendurch wird es zur Stärkung Kaffee, Tee und ein leckeres Mittagessen geben.


Anmeldung an: buero@workstation-berlin.org
Kosten: kostenlos, Spenden für das Mittagessen erbeten
Mitbringen: Garten-/Baumscheren, falls vorhanden, Wetterfeste Kleidung


Kunstfestival »Species next Door« im KuBiZ Weißensee
27. und 28. August 2022, 12-20:30 Uhr, Eintritt frei

Das Kunstfestival Species next Door zeigt Arbeiten von 17 Künstler*innen und 10 Workshop-Teilnehmenden, die sich in Haus und Garten auf über 4000qm verteilen. Das Event widmet sich dem Thema der „Spezies von nebenan“ in Form von realen und Phantasie-Lebewesen: Tiere, Menschen, Pflanzen, Pilze, Bakterien, abstrakte Wesen, Außerirdische u.a. Am Eingang erhalten Besuchende eine Landkarte mit den einzelnen Stationen der Kunstwerke.
Zu sehen gibt es u.a. eine Objekt-Installation aus Pflanzen und Asphalt von Sadra Wejdani, die Dubai Foto-Serie Exit Ghost von Kai Bornhöft, Fassadenmalerei von Graffitikünstlern, eine Metallskulpturen-Gang und Lichtskulpturen von Sundew, eine Installation aus Fundstücken von Gaby Taplick, Tür-Malerei von Anna Deiml, die Installation Augenblicke von Barbara Bernardi, die Objekt-Fotografien Zu Verschenken von Vincent Voignier, die Installation „Rio aus Weißensee“ von Alexandra Gaul u.a.

Am Samstag Abend (27.08.) treten die Musiker*innen Ursula Häse & Robert Meyer (Theremin, Stimme, Bass, Elektronik) im Garten des KuBiZ auf und präsentieren Klänge in Interaktion mit den Geräuschen des Außenraums.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
https://www.kulturstaatsministerin.de
https://www.soziokultur.de

Wir freuen uns, beim Weißenseer Kultursommer dabei zu sein. Danke an das ganze Team vom Kultursommer Weißensee für die viele Arbeit und die freundliche Betreuung!
https://weissensee-kultur.de

Kiez! Feiert Sommer 2022

Kiez! Feiert Sommer 2022

Anknüpfend an den Erfolg des gut besuchten Kiez! Feiert Sommer Festes des letzten Jahres, wird es auch in diesem Jahr ein freudevolles Sommerfest in Kooperation verschiedener sozialer Träger aus Weißensee Ost stattfinden, die sich mit Erlebnis-, Mitmachangeboten und Infoständen 3 Tagen an 3 unterschiedlichen Orten einbringen.

22.06.22, 15 – 19 Uhr
NaiMo – Nachbarschaftstreff im Moselviertel
Brodenbacher Weg 34, 13088 Berlin

23.06. 22, 15 – 19 Uhr
KuBiZ – Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg
Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin

24.06.22, 15 – 19 Uhr
Familienzentrum Hansaviertel Door i.s./ Phönix
Hansastr.136,13088 Berlin

Beteiligte Projekte, neben den veranstaltenden Initiativen, sind das Familienzentrum in der Hansastraße, die Jugendhilfe Ostkreuz, Phönix, die mobile Stadtteilarbeit MOST mit der Empathiekampagne, das Familienzentrum Hand in Hand und das Umweltbüro Pankow, sowie die Agrarbörse.

Spiel und Spaß erwartet euch bei Angeboten, wie der Teddyambulanz, Mikroskopieren von Wasserflöhen, Jonglageworkshop, Hüpfburg, Kinderschminken, diverse Upcycling Angebote, wie Instrumente bauen, Schnitzen, Keramik, Bogenschießen, Seifenblasen und vieles mehr.

Musikalisch gibt es von Singersongwriter Musik über Akkordeonmusik bis zu folkloristischen Gesängen.

Bestäuber-Biodiversität im Garten – wie können wir sie unterstützen?

Bestäuber-Biodiversität im Garten – wie können wir sie unterstützen?

Am Samstag, 11.06.22, 15:30 – 17:30 Uhr


(© CC0 via pixabay – Seaq68)

Honigbienen sind in den letzten Jahren zu richtigen Stars geworden – wir lieben Sie! Es gibt aber auch viele andere Bestäuber: Wildbienen, Hummeln, Wespen, Fliegen, Schmetterlinge… Wie können wir die Vielfalt von Bestäubern im Garten fördern?

Rebecca Lomfeld, die sich um die Honigbienen im KuBiZ kümmert, gibt uns einen Einblick in das Thema. Anschließend werden wir das Bienenvolk besuchen.

Danach werden wir selber aktiv: wir bauen eine Hummelbox, die wir im Gemeinschaftsgarten des KuBiZ aufstellen und stellen kleine Insektenhotels zum Mitnehmen her.

Ab 20 Uhr gibt es dann zum Abschluss ein Konzert „Electric Garden“ (experimentelle Musik) in unserem wunderschönen Garten.

Die Veranstaltung ist Teil des offiziellen Programms der Langen Tag der Stadtnatur:

https://www.langertagderstadtnatur.de/angebote/details/6647

Mit oder Ticket, sei dabei!

Pflanzen pflanzen! – Tauschbörse und Pflanzenvermehrung

Pflanzen pflanzen! – Tauschbörse und Pflanzenvermehrung

Am Sonntag, den 15. Mai 15:00 – 18:00 h im KuBiZ-Garten (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Pflanzen zu vermehren macht Spaß! Damit beschäftigen wir uns diesen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

  • Samenbomben basteln mit Kindern
  • Pflanzentauschbörse (bzw. -verschenkbörse) – bring deine überschüssige Jungpflanzen und bekomme welche von anderen geschenkt
  • Kräuter Vermehrungs-Station: Wir werden beliebte Gartenkräuter da haben und durch Absenker oder durch Triebe vermehren. Falls Du kleinere Töpfe übrig hast, bring sie mit.

Wir freuen uns über Beiträge zum Mitbring-Kuchen-Buffet und vor allem: auf Euch!