Es darf wieder gebastelt werden!

Es darf wieder gebastelt werden!

Die Holzwerkstättin ist wieder offen! … zumindest ein bisschen 🙂

Liebe Bastel-Freund*innen,
es hat einen Moment gedauert, aber ab jetzt können wir Euch wieder offiziell und ganz herzlich zu den folgenden Bedingungen empfangen:

  • Die Anmeldung bitte per E-mail und nicht zu spontan, damit wir alle Werkelnden gut koordinieren können.
  • Die Personenzahl ist beschränkt, damit es möglich ist, mit genügend Abstand zusammen zu arbeiten. Außerdem bitten wir euch selbstverantwortlich auf Euch und Eure Mit-Arbeitenden zu achten.
  • Einführungen finden nur eingeschränkt und nur in dringenden Fällen statt.
  • Bitte bringt Masken mit.
  • Und auch wenn es eine staubige Holz-Werkstatt ist, gelten natürlich Händewaschen, Niesregeln etc. 🙂

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Holzwerkstättin


Schwarm-Party

Schwarm-Party

Kommt vorbei
am Mittwoch, 24. Juni 2020 ab 20 Uhr
zur kleinen Feierlichkeit,
um unseren Honigbienenschwarm im Kubiz zu begrüßen!
Mit Garten-Führungen zum Bienenstock, Bienen-Stencil-Druck auf eure
T-Shirts oder Klamotten aus unserem Umsonstladen und Honigverkostung im
kleinen Hof.
Freiluft-Film im Anschluss ab 21h30
Eintritt frei, Spende willkommen.

Fête de la Improvisation

Fête de la Improvisation

Das KuBiz läd zu einer kleinen Fête de la Improvisation gemäß der
Coronabedingungen ein.

Am Sonntag den 21.06 musizieren wir ab 16:00 gemeinsam im kleinen Hof.
Kommt vorbei, wenn ihr auch Lust habt, unverbindlich und erwartungsfrei
Musik zu machen oder dem Theater zuhören wollt.

Es gibt Speis und Trank.

Wir freuen uns auf euch!

Spendenaufruf

Spendenaufruf

Seit 2009 ist das Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg wichtiger Bestandteil der selbstorganisierten Projekte in Berlin und bietet einen vielseitig genutzten Anlaufpunkt für die Nachbarschaft in Weißensee und darüber hinaus. In Projekten wie dem Jugendclub „Bunte Kuh“, einer Fahrradselbsthilfewerkstatt, einem Gemeinschaftsgarten, dem Umsonstladen, einer Geflüchtetenberatung und verschiedenen Veranstaltungsräumen finden Kultur, Bildung, soziale Arbeit und Vernetzung statt. Das KuBiZ bietet all jenen einen Platz, die sich für hierarchiearme, selbstorganisierte und emanzipatorische Lebensweisen einsetzen wollen.

Alle Projekte haben Maßnahmen eingeleitet, die darauf ausgelegt sind, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und Menschen, die Risikogruppen angehören, im Projekt und außerhalb zu schützen und solidarisch zu unterstützen.

Der aktuelle Ausnahmezustand um die Corona-Pandemie stellt eine existenzielle Bedrohung für die im KuBiZ beheimateten gemeinnützigen Projekte dar. So ist jetzt bereits klar, dass mit Einnahmenausfällen zu rechnen ist, welche dazu führen, dass Mieten und weitere laufende Kosten nicht bezahlt werden können. Momentan werden Wege und Mittel geprüft, wie laufende Zahlungsverpflichtungen verschoben oder vermindert werden können – es ist aber davon auszugehen, dass dies nur teilweise möglich sein wird und nicht ausreicht, um die kommenden Monate zu überstehen.

Deswegen benötigen wir Ihre Hilfe!

Bitte unterstützen Sie uns finanziell in dieser schwierigen Lage mit einer Spende an:

Kontoinhaberin: trägerwerk e.V.
IBAN: DE70 4306 0967 1110 4251 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank Bochum
Verwendungszweck: „Solidarität“

Spenden an den gemeinnützigen Hausverein trägerwerk e.V. können bis zu einer Höhe 20% der Gesamteinkünfte des Spenders steuerlich in Abzug gebracht werden.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an: kontakt@KuBiZ-wallenberg.de 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch unter: http://www.kubiz-wallenberg.de/language/de/

Vielen Dank für Ihre Solidarität und die Unterstützung.

Obstbaumschnitt Workshop

Obstbaumschnitt Workshop

am Sa. 7. März
10 – 15:30

Wie soll man Obstbäume schneiden, damit sie gut tragen?

Worauf achtet mensch, damit dem Baum dabei gut geht?

Ein bisschen Theorie
…und ran an die Praxis,
an den Bäumchen!

Bild: “20180916_Mohndorf_007” by Tauralbus is licensed under CC BY 2.0

Anmeldung: buero@workstation-berlin.org
Spende: 5 – 15 € – nach Selbsteinschätzung

  • Zu Mittag gibt es eine warme Suppe und Brot
  • Nach Möglichkeit eine Rosenschere mitbringen
Livelesung Hörfix 23

Livelesung Hörfix 23

Liebe Alle,

zu einem gemeinschaftlichen Jahresabschluss des KuBiZ und drum herum im neugestalteten offenen Raum 

laden wir zur Livelesung  der Hörspielgruppe Hörfix 23 ein. 

Die beim Radio Friedrichshain Studio Ansage beteiligten Specher*innen inszenieren eine heitere Auseinandersetzung zum Widerspruch Kapital und Arbeit.

Wir freuen uns auf euch 19.12.19 um 20 Uhr.

Kompost-Tag für Groß und Klein

Kompost-Tag für Groß und Klein

Am So. 15. Dez. 2019 10 – 15:30

Erwachsene lernen, was sie mit ihren Bio-Abfällen tun können; Kinder erfahren, was von diesen Abfällen Würmern schmeckt.

Gemeinsame Kompost-Arbeit im Garten – auch die Kleinen machen tatkräftig mit

10 -11:30 Kompost-für Erwachsene: Wie kann ich meine Bio-Abfälle kompostieren?

12:00 – 13:00 Kompost für Kinder: Das unterirdische Leben der Regenwürmer. Wir befüllen gemeinsam eine Wurmkiste (Wurmkompost). Mit feuchten Laub, Erde, Karton sowie organischen Resten und bereiten den Würmern ein gemütliches Zuhause

13:30 – 15:30 Kompostanlage kennenlernen und ausbauen. Unsere Kompostanlage mit 3 Thermokompostern wird Blech und Holz verstärkt und rattensicher gemacht. Die Teilnehmenden können zusammen mit Workshopleitung und Leuten aus dem KuBiZ den Ausbau unterstützen.

Diese Veranstaltung ist durch das Kiez Fonds des Bezirksamts Pankow gefördert. Vielen Dank für die freundliche Unterstützung!

Die Workshops werden von unserem Kooperationspartner workstation ideenwerkstatt * e.V. angeleitet.