Kiez! Feiert Sommer 2022

Kiez! Feiert Sommer 2022

Anknüpfend an den Erfolg des gut besuchten Kiez! Feiert Sommer Festes des letzten Jahres, wird es auch in diesem Jahr ein freudevolles Sommerfest in Kooperation verschiedener sozialer Träger aus Weißensee Ost stattfinden, die sich mit Erlebnis-, Mitmachangeboten und Infoständen 3 Tagen an 3 unterschiedlichen Orten einbringen.

22.06.22, 15 – 19 Uhr
NaiMo – Nachbarschaftstreff im Moselviertel
Brodenbacher Weg 34, 13088 Berlin

23.06. 22, 15 – 19 Uhr
KuBiZ – Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg
Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin

24.06.22, 15 – 19 Uhr
Familienzentrum Hansaviertel Door i.s./ Phönix
Hansastr.136,13088 Berlin

Beteiligte Projekte, neben den veranstaltenden Initiativen, sind das Familienzentrum in der Hansastraße, die Jugendhilfe Ostkreuz, Phönix, die mobile Stadtteilarbeit MOST mit der Empathiekampagne, das Familienzentrum Hand in Hand und das Umweltbüro Pankow, sowie die Agrarbörse.

Spiel und Spaß erwartet euch bei Angeboten, wie der Teddyambulanz, Mikroskopieren von Wasserflöhen, Jonglageworkshop, Hüpfburg, Kinderschminken, diverse Upcycling Angebote, wie Instrumente bauen, Schnitzen, Keramik, Bogenschießen, Seifenblasen und vieles mehr.

Musikalisch gibt es von Singersongwriter Musik über Akkordeonmusik bis zu folkloristischen Gesängen.

Bestäuber-Biodiversität im Garten – wie können wir sie unterstützen?

Bestäuber-Biodiversität im Garten – wie können wir sie unterstützen?

Am Samstag, 11.06.22, 15:30 – 17:30 Uhr


(© CC0 via pixabay – Seaq68)

Honigbienen sind in den letzten Jahren zu richtigen Stars geworden – wir lieben Sie! Es gibt aber auch viele andere Bestäuber: Wildbienen, Hummeln, Wespen, Fliegen, Schmetterlinge… Wie können wir die Vielfalt von Bestäubern im Garten fördern?

Rebecca Lomfeld, die sich um die Honigbienen im KuBiZ kümmert, gibt uns einen Einblick in das Thema. Anschließend werden wir das Bienenvolk besuchen.

Danach werden wir selber aktiv: wir bauen eine Hummelbox, die wir im Gemeinschaftsgarten des KuBiZ aufstellen und stellen kleine Insektenhotels zum Mitnehmen her.

Ab 20 Uhr gibt es dann zum Abschluss ein Konzert „Electric Garden“ (experimentelle Musik) in unserem wunderschönen Garten.

Die Veranstaltung ist Teil des offiziellen Programms der Langen Tag der Stadtnatur:

https://www.langertagderstadtnatur.de/angebote/details/6647

Mit oder Ticket, sei dabei!

Pflanzen pflanzen! – Tauschbörse und Pflanzenvermehrung

Pflanzen pflanzen! – Tauschbörse und Pflanzenvermehrung

Am Sonntag, den 15. Mai 15:00 – 18:00 h im KuBiZ-Garten (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Pflanzen zu vermehren macht Spaß! Damit beschäftigen wir uns diesen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

  • Samenbomben basteln mit Kindern
  • Pflanzentauschbörse (bzw. -verschenkbörse) – bring deine überschüssige Jungpflanzen und bekomme welche von anderen geschenkt
  • Kräuter Vermehrungs-Station: Wir werden beliebte Gartenkräuter da haben und durch Absenker oder durch Triebe vermehren. Falls Du kleinere Töpfe übrig hast, bring sie mit.

Wir freuen uns über Beiträge zum Mitbring-Kuchen-Buffet und vor allem: auf Euch!

Jonglage im KuBiZ Garten!

Jonglage im KuBiZ Garten!

Liebe Leute, es is wieder so weit!

Offenes Treffen, ab 10 Jahre.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Lust am Gemeinsamen Spiel.
Wo? Im Kubiz Garten.
Wann? Ab den 6. Mai immer Mittwochs ab 17.00 Uhr.
Kommt Pünktlich und meldet euch vorher bitte an.
Anmeldung und Infos: Kurt@kubiz–wallenberg.de

Kompost-Tag im KuBiZ-Garten

Kompost-Tag im KuBiZ-Garten

am Sa. 5. März 2022   11:00 – 17:00

5. März 2022   11:00 – 17:00

Bald ist der Frühling da – wir sind in den Startlöchern. Damit unsere Gemüse, Stauden und Sträucher gut anwachsen, brauchen sie Nährstoffe. Kompost ist da der richtige Pflanzenbooster.

Wenn du verschiedene Methoden und Praktisches über Kompost lernen möchtest oder einfach nur Lust auf ein bisschen Gartenarbeit, frische Luft und nette Leute hast, mach gerne mit!

Wir werden die große Kompost-Miethe wenden, Pferdemist einmischen, die Thermokomposter leeren und wieder auffüllen, die Würmer nach dem langen Winter besuchen und ganz viel Bokashi in Erde vergraben

Der Workshop ist umsonst und offen für alle Interessierte. Wir bitten nur um Anmeldung, damit wir besser planen können: bodenschaetzen@workstation-berlin.org

Es gibt gemeinsames Mittagessen gegen Spende und für diejenigen, die bis zum Ende bleiben und mit uns aufräumen gibt es was Süßes (spezial leckere zitronige Milchreis), Getränke und bei Lust und Laune Lagerfeuer

Ein Veranstaltung von                                     in   Zusammenarbeit   mit

KompostGemeinschaftsgärtenTermineWürmer