14. Juli 2018 – ART SPIN BERLIN

14. Juli 2018 – ART SPIN BERLIN

Das Kubiz ist am 14.Juli 2018 ab 21:30 letzte Station der Art Spin Berlin, die dieses Jahr durch den Bezirk Pankow rollen wird.
Künstler*innen im Kubiz:
Nima Keshtkar: Worlds Biggest (Installation)
12 Volt (Music)
Sinneswandeln (UV- und Lichtkunst)

„Art Spin Berlin ist eine gemeinschaftliche, interaktive Kunst- und Fahrrad-Tour zu kreativen Orten, Kunst-Performances und Installationen in verschiedenen Berliner Kiezen. Ziel ist es, ein Event zu schaffen, das die Vielfältigkeit und Lebhaftigkeit der Berliner Kunstszene und Kieze aufzeigt und würdigt. Die Tour ist ein Event für alle, die Freude an Kunst und am Fahrradfahren haben. 2018 erleben die Teilnehmer*innen acht Projekte an sechs Standorten. Die Tour ist 11 km lang und geht durch Pankow, Niederschönhausen, Heinersdorf und Weißensee. Unterstützt durch das Bezirksamt Pankow, Amt für Weiterbildung und Kultur.“
Projekte von: ON/OFF, Sonja Hornung and Richard Pettifer, hannsjana, Kunsthalle am Hamburger Platz, Irina Demina & Joshua Rutter, Nima Keshtkar, 12Volt, Sinneswandeln, Lena Skrabs and Paloma Sanchez-Palencia; Musik und Sound von Klara Geist – Loudspeakerfactory

Mehr Infos: https://artspin.berlin/
Booklet: https://issuu.com/artspinberlin/docs/brochure-final-print-bleeds-2
Die Teilnahme ist Spenden basiert. Der empfohlene Beitrag ist 8,50 €.
Anmeldung über Eventbrite: https://bit.ly/2lt9BRe
Beginn der Art Spin: 17 Uhr ▪ Tour-Start: 18:00 Uhr
Treffpunkt: Unterhalb der Bösebrücke (Norwegerstr.), S-Bahn Bornholmer Straße (10439 Berlin)

Die Kommentare sind geschloßen.