Wohnraum, aber nur für die, die es sich leisten können?!

Wohnraum, aber nur für die, die es sich leisten können?!

Welche Maßnahmen helfen, um gegen Verdrängung vorzugehen?

Datum: Freitag, 10. September 2021, 17.00 – 20.00 Uhr

Diskutiert mit uns bei drei interaktiven Veranstaltungen im Kultur- und Bildungszentrum Raoul-Wallenberg (KuBiZ) in Berlin-Weißensee (Einführung in das Thema, Leitfragen und Workshops)

Wir freuen uns auf spannende Perspektiven und Inhalte von:

Andrej Holm, Humboldt Universität zu Berlin
Deutsche Wohnen & Co. Enteignen
Horst Arenz, Dossiergruppe 2021, Kotti & Co.
Martin Reents, Sprecher der Grünen Landesarbeitsgemeinschaft Planen, Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung
Udo Wolf, Die Linke

Wir bitten um eine Anmeldung unter veranstaltung@kubiz-wallenberg.de bis zum 5. September 2021.

Leitet diese Einladung gerne auch in euren Netzwerken weiter

Hinweis: 

Die Veranstalter*innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, die der rechten Szene zuzuordnen sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. 

Wir haben keinerlei Toleranz für jegliche Formen der Menschenfeindlichkeit gegenüber Gruppen, die strukturell Diskriminierung und Gewalt erfahren.

Wir fotografieren und/oder filmen auf dieser Veranstaltung. Die Aufnahmen verwenden wir auf den Webseiten, in Printmedien und in den sozialen Netzwerken des KuBiZ. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach sorgfältiger Prüfung und im Rahmen der journalistischen Berichterstattung.

Gefördert von der Landeszentrale für Politische Bildung

Die Kommentare sind geschloßen.