Kunstfestival »Species next Door« im KuBiZ Weißensee
27. und 28. August 2022, 12-20:30 Uhr, Eintritt frei

Das Kunstfestival Species next Door zeigt Arbeiten von 17 Künstler*innen und 10 Workshop-Teilnehmenden, die sich in Haus und Garten auf über 4000qm verteilen. Das Event widmet sich dem Thema der „Spezies von nebenan“ in Form von realen und Phantasie-Lebewesen: Tiere, Menschen, Pflanzen, Pilze, Bakterien, abstrakte Wesen, Außerirdische u.a. Am Eingang erhalten Besuchende eine Landkarte mit den einzelnen Stationen der Kunstwerke.
Zu sehen gibt es u.a. eine Objekt-Installation aus Pflanzen und Asphalt von Sadra Wejdani, die Dubai Foto-Serie Exit Ghost von Kai Bornhöft, Fassadenmalerei von Graffitikünstlern, eine Metallskulpturen-Gang und Lichtskulpturen von Sundew, eine Installation aus Fundstücken von Gaby Taplick, Tür-Malerei von Anna Deiml, die Installation Augenblicke von Barbara Bernardi, die Objekt-Fotografien Zu Verschenken von Vincent Voignier, die Installation „Rio aus Weißensee“ von Alexandra Gaul u.a.

Am Samstag Abend (27.08.) treten die Musiker*innen Ursula Häse & Robert Meyer (Theremin, Stimme, Bass, Elektronik) im Garten des KuBiZ auf und präsentieren Klänge in Interaktion mit den Geräuschen des Außenraums.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
https://www.kulturstaatsministerin.de
https://www.soziokultur.de

Wir freuen uns, beim Weißenseer Kultursommer dabei zu sein. Danke an das ganze Team vom Kultursommer Weißensee für die viele Arbeit und die freundliche Betreuung!
https://weissensee-kultur.de

Die Kommentare sind geschloßen.